<<<3.3>>>Ausbildung bei Keim

Ausbildung
bei Keim

Auszubildende

Unsere Ausbilderin Sandra Diehl ist zuständig für die derzeit 24 Azubis bei der Bäckerei Keim. Und sie kann stolz darauf sein, dass bisher ein überdurchschnittlich hoher Prozentanteil unter ihren Fittichen die Abschlussprüfung geschafft haben. Die meisten sogar mit einer Übernahme-Garantie für einen dauerhaften und sicheren Arbeitsplatz bei Keim.

Keim Ausbildungsbetrieb

Keim bildet in den folgenden Berufsbildern aus:

  • Fachverkäufer (m|w|d) im Lebensmittelhandel
  • Bäcker (m|w|d)
  • Kaufmann/-frau (m|w|d) für Büromanagement

Besonders wichtig für Sandra ist die Förderung der Eigeninitiative unter den Auszubildenden, wie sie es beispielsweise mit dem Planungsprojekt „Weihnachtshütte“ angeregt hat. Hier bewiesen die jungen Leute, dass sie das Gelernte erfolgreich in die Praxis umsetzen konnten und das in sie gesetzte Vertrauen voll und ganz verdienen.

Breite Wissensvermittlung und die frühe Übernahme von Verantwortung sind der Schlüssel für einen guten Ausbildungserfolg. Dazu gehört natürlich auch die sprichwörtlich familiäre und teamorientierte Arbeitsatmosphäre bei Keim.

Und nicht zuletzt das Paket der vorbildlichen Leistungen* bei Keim, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge und großzügiger Personalrabatt!